Umzugsangebot
Umzugsanfrage

Hier geht es zu unseren Paketpreisen„Umziehen und Sparen!"

Unsere Umzugspreise

Hier sehen Sie unsere Preise: offen, ehrlich und hart kalkuliert.
Unsere Angebote enthalten keine versteckten Kosten - alles, was wir in Rechnung stellen, kennen Sie schon, bevor wir mit der Arbeit beginnen!
Prüfen Sie unsere Preise und überzeugen Sie sich selbst!


 
Nettopreise
zzgl. MwSt.
Bruttopreise
inkl. MwSt.
 
Stundensätze für unsere Mitarbeiter
Monteure, Träger, Packer, Fahrer
27,50 €
32,73 €
Fahrtzeiten Beifahrer
22,50 €
26,78 €
 
Alternativ zum Packservice nach Stunden: Verrechnung je Karton
Einpacken je Karton
2,90 €
3,45 €
Auspacken je Karton
1,90 €
2,26 €
 
Preise für Fahrzeuge und Nebenleistungen
LKW pro Stunde
22,00 €
26,18 €
LKW pro Tag
176,00 €
209,44 €
Kosten je Kilometer (30km frei)
0,49 €
0,58 €
Kleintransporter pro Stunde
18,00 €
21,42 €
Kleintransporter pro Tag
144,00 €
171,36 €
Kosten je Kilometer (30km frei)
0,39 €
0,46 €
Hänger (20cbm Koffer) pro Tag
119,00 €
141,61 €
Möbelschrägaufzug pro Tag
243,00 €
289,17 €
Halteverbotszone einrichten
85,00 €
101,15 €
Entsorgung AVA gewerblich
pro 1.000 kg
199,10 €
236,93 €
 
Kartons in Profiqualität zur Miete oder zum Kauf
Umzugskartons Miete
1,59 €
1,89 €
Umzugskartons Kauf
2,39 €
2,84 €
Bücherkartons Miete
1,59 €
1,89 €
Bücherkartons Kauf
2,39 €
2,84 €
Kleiderboxen Miete
7,90 €
9,40 €
Kleiderboxen Kauf
15,90 €
18,92 €
Weinkartons Miete
1,85 €
2,20 €
 
Umzugsmaterialien
Matratzenhüllen (Stück)
2,90 €
3,45 €
Packseidenpapier (je kg)
2,90 €
3,45 €
Luftpolsterfolie (je m)
0,90 €
1,07 €
Stretchfolie (je m)
0,20 €
0,24 €
Malervlies (je m)
1,90 €
2,26 €
Klebeband (je Rolle)
2,90 €
3,45 €


Fünf Tipps zum Vergleich von Umzugsangeboten

... damit Sie nicht Äpfel mit Birnen vergleichen müssen:

  • Handelt es sich um eine Kostenschätzung („Die Abrechnung erfolgt anhand der tatsächlich geleisteten Stunden“) oder um ein verbindliches Angebot bzw. einen Festpreis?

  • Sind die Stundensätze und Einzelpreise im Angebot netto oder inkl. MwSt. aufgeführt?

  • Ab wann zahlen Sie die eingesetzten Mitarbeiter: müssen Sie auch die An- und Abfahrt zahlen oder zählt die Zeit ab dem Eintreffen bei Ihnen?

  • Stehen bei den Transportkosten verbindliche Entfernungsangaben und sind alle Benzin-, Maut- und Kilometerkosten bereits vollständig aufgeführt?

  • Ist der Leistungsumfang vergleichbar? Spätere Zusatzkosten sind beispielsweise, wenn das Einrichten von Halteverbotszonen, das Ein- und Auspacken und die Abrechnung des Umzugsmaterials erst auf der Schlussrechnung aufgeführt werden.